direkt zum Inhaltsbereich

Ein gelungener Webauftritt

Die Website einer Hochschule ist zentrale Informationsdrehscheibe für (potenzielle) Studierende. Sorgen Sie dafür, dass auch Menschen mit Behinderung die generellen Informationen zum Studium auswerten können, aber auch Spezifisches wie Angebote für behinderte Studierende finden.

  • Sorgen Sie für einen barrierefreien Webauftritt Ihrer Hochschule – sowohl im Internet als auch im Intranet. Informieren Sie sich bei Zugang für alle über einen gelungenen, überzeugenden Webauftritt.
  • Informieren Sie auf der Website gezielt über das Studium mit Behinderung – kommunizieren Sie die zuständige Stelle deutlich.
  • Orientieren Sie über Ihre Gebäude und Infrastrukturen – bieten Sie Übersichtspläne und Wegbeschreibungen, informieren Sie über allfällige Hindernisse und individuelle Lösungen.
  • Stellen Sie sicher, dass sämtliche eingebundenen Applikationen ebenfalls barrierefrei sind –
    etwa Online-Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen und Leistungsnachweisen, Online-Anträge für Studiumsverlängerung etc.

Übrigens: Die meisten Massnahmen für die Barrierefreiheit dienen auch der besseren Platzierung bei Suchmaschinen (SEO).

Weiterführende Informationen