direkt zum Inhaltsbereich

Alle nötigen Infos für Hochschulen

Die hindernisfreie Hochschule ist in der Schweiz längst noch nicht Alltag: Dies zeigt eine Studie aus dem Jahr 2010. Noch bestehen an den meisten Schweizer Hochschulen zahlreiche Hindernisse, die das Studieren mit Behinderung erschweren oder verunmöglichen – trotz gesetzlichem Auftrag. Gründe sind mehrheitlich Unwissen und Vorurteile.

Ein Webauftritt als Informationsdrehscheibe

www.hindernisfreie-hochschule.ch informiert Hochschulen und die unterschiedlichen Beteiligten in gebündelter Form über das Thema hindernisfreie Hochschule in all seinen Facetten und zeigt auf, wo und wie gehandelt werden kann, soll, muss. Damit kluge Köpfe trotz Behinderung studieren und unser Land voranbringen können. Wo immer möglich verweist die Seite auf Informationen spezifischer Fachorganisationen.

Diese Website ist Resultat eines Projektteams aus Vertreter/innen verschiedener Institutionen unter Leitung von AGILE.CH Die Organisationen von Menschen mit Behinderung. Ermöglicht wurde es dank der Finanzierung durch das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (EBGB).

Zurzeit wird eine Institution gesucht, die den Webauftritt künftig betreut, aktualisiert und weiterentwickelt.