direkt zum Inhaltsbereich

Studienunterlagen für alle

Für Studierende mit Behinderung ist eine gute Vor- und Nachbereitung des Unterrichts besonders wichtig.

Setzen Sie sich dafür ein, dass Ihre Unterlagen dies ermöglichen:

  • Stellen Sie Ihre Skripte frühzeitig zum Download bereit – mindestens 1–2 Wochen vorab.
  • Wählen Sie eine gut leserliche Schrift, die skalierbar ist.
  • Ergänzen Sie Bilder mit Alternativtexten (für Screenreader).
  • Geben Sie Ihre Literaturliste so früh wie möglich bekannt, damit eine Bücher-Digitalisierung möglich ist (zeitaufwändig!).
  • Stellen Sie Fliesstexte statt/ergänzend zu PowerPoint-Folien zur Verfügung.
  • Formatieren Sie Ihre PDF-Dokumente barrierefrei.

Weiterführende Informationen